~ Das Höllenfensterkleid ~

 ~ Da alle Gewänder einzeln und nach Maß für Sie angefertigt werden, können Sie Farbe, Stoff, Machart, Bortenbesätze und evtl. Sonderwünsche frei wählen! ~

aus Samt mit Goldkordel

~ Höllenfenster ~

Das sogenannte Höllenfensterkleid entwickelte sich aus den ärmellosen Kleidern des 13. Jahrhunderts und wurde vorwiegend im 14.und15. Jahrhundert getragen. Zu der Zeit kam auch der Samt auf; somit sind Höllenfensterkleider aus Samt auch authentisch. Darunter trug man ein eng anliegendes Unterkleid (GF6).


GF5: Überkleid mit großen Armausschnitten, 13.-15. Jhd.:
 - aus Baumwolle: 80,- Euro
 - aus Leinen, Wolle, Jacquard Samt oder Satin 160,- Euro

Borte aufnähen = Bortenpreis + 10,- Euro pro angefangener Meter
Aufpreis für Borte am Halsausschnitt: Bortenpreis plus 30,- Euro    
...zu den Borten und Stoffen

(Alle Preise inkl. MwST zzgl. Versandkosten)

Verwendete Stoffe:
Baumwolle: 100 % Baumwolle
Leinen: 100 % Leinen
Wolle: 85% Wolle, 15% Polyamid
Satin: 51% Viskose, 49% Baumwolle
Samt: 100% Baumwolle
Brokat: Kette 100% Viskose, Schuß 50% Viskose, 50% Polyester
Jacquard: 85% Viskose, 15% Polyester

aus Jacquard mit Jacquardunterkleid

 

aus Baumwolle mit aufgenähtem Löwen und Balken (Unterkleid Jacquard)

 

 

Hier habe ich dann noch mehr Borte angenäht

 

 

aus pflaumenfarbener Baumwolle mit Borte B9

 

 

aus glutrotem Samt mit Borte B8 (Unterkleid aus Brokat)

 

 


aus Samt mit Borte B9

 

 


aus Samt mit aufgestickten Löwen

 

 

                                
 aus Baumwolle mit schmaler Borte                        aus Samt mit Borte B9         

 

~ Da alle Gewänder einzeln und nach Maß für Sie angefertigt werden, können Sie Farbe, Stoff, Machart, Bortenbesätze und evtl. Sonderwünsche frei wählen! ~

 

 

Home

Für die Dame

Für den Herrn

Zubehör

Kontakt

 

 

Impressum  -  AGBs